mp

Ihr habt einen neuen kleinen Lieblingsmenschen in eurer Familie und möchtet gerade die Anfangszeit mit ihm auf besondere Art und Weise festhalten? Vielleicht sollen es auch einfach mal schöne Bilder von euch für den Kaminsims werden? Es gibt zahlreiche Gründe, wieso uns Familienfotos so viel Freude bereiten können. Gleichzeitig ist es gerade mit Kindern – vorallem Babies! – sehr, sehr schwer, Zeit zu finden, um dafür extra in irgendein Fotostudio zu fahren. Und Kinder dort unterhalten zu bekommen noch viel schwerer. In diesem Fall bieten sich perfekt Home-Shootings an. Dann seid ihr und auch eure Kleinen in einer gewohnten Umgebung, was meiner Erfahrung nach gerade jungen Eltern vieles erleichtert. Keine überdimensionale Wickeltasche muss bepackt werden, zum Stillen geht’s eben für ein Päuschen ins Nebenzimmer und falls das kleine Model mal kurz zum Opernsänger wird, ist die Lieblingswippe & Co auch gleich in der Nähe.